Beziehungsstress – So gehst Du mit Kränkungen um

Beziehungsstress – So gehst Du mit Kränkungen um

Lieber Leser, liebe Leserin,

Du hast den Partner für´s Leben gefunden, aber jetzt bist Du Dir nicht mehr so sicher, ob er/ sie Dir wirklich gut tut?

Möglicherweise hast Du Kränkungen und Respektlosigkeit erfahren, die auf Deiner Seele tiefe Wunden hinterlassen haben?

Obwohl Du Dich unterdrückt fühlst, kannst Du trotzdem nicht loslassen und hoffst auf ein „Happy End“?

Wenn Du Dir eine liebevolle und gleichberechtigte Beziehung wünschst, dann wird Dir dieser Artikel dabei helfen, dass Dein Partner wieder auf Deine Bedürfnisse eingeht und Dich wie einen König/ eine Königin seines Herzens behandelt.

Beziehungsstress – So gehst Du mit Kränkungen um – Video

Beziehungsstress – So gehst Du mit Kränkungen um 

Wie Dich verbale Attacken fertig machen können

Karin, eine gute Bekannte von mir lebte in einer Partnerschaft, in der ihr Mann sie ständig mit verbalen Attacken kränkte.
An manchen Tagen war es so schlimm, dass sie nur noch weinte und sich nicht mal mehr auf ihre alltäglichen Aufgaben konzentrieren konnte.
Die unterschiedlichsten Formulierungen führten dazu, dass ihr Selbstwertgefühl großen Schaden erlitt:

  • Lass mich in Ruhe!
  • Du nervst mich nur noch.
  • Du bist einfach zu allem zu blöd!
  • Ich brauche eine Auszeit.
  • Ich liebe Dich nicht mehr!
  • Wir passen einfach nicht mehr zusammen.
  • Du bist schuld dass…
  • Mit einem anderen Partner wäre alles viel einfacher!

Die Liste könnte ich endlos erweitern, weil Karin jeden Tag neue Kränkungen erfuhr.

Wenn Du ähnliche Erfahrungen gesammelt hast, dann kann ich Dich beruhigen. Es ist NICHT Deine Schuld, dass Dein Partner so reagiert. In den meisten Fällen kann man davon ausgehen, dass es sich hier um „Schutzbehauptungen“ handelt.

Viele Menschen versuchen von ihren eigenen Defiziten abzulenken. Durch Kränkungen projizieren sie ihre eigene Unzufriedenheit auf andere. Oft ist ihnen nicht einmal bewusst was sie damit beim anderen auslösen. Auch wenn es komisch klingt, dieses Verhalten ist – wenn es sich nicht um psychische Störungen handelt – ganz normal.

Durch diese Erkenntnis ist jedoch das Problem nicht gelöst. Du solltest Dir Kränkungen und Beleidigungen auf keinen Fall gefallen lassen. Nicht nur Deine Beziehung leidet darunter, sondern auch Deine Lebensqualität.

Die Frage lautet:

„Welche wirkungsvollen Methoden können Dich dabei unterstützen, dass eine schnelle Verbesserung Deiner Situation eintritt?“

Hier ist Dein Ausweg, wie Du mit Kränkungen umgehen kannst

Wenn Du es satt bist Dich ungeliebt, abgewertet oder übergangen zu fühlen, dann fordere jetzt den KOSTENLOSEN Erste-Hilfe-Koffer gegen Ehekrisen an, der die 8 schlimmsten Liebeskiller, die Deine Ehe gefährden, noch heute eliminiert.

Wie wäre es für Dich, wenn die Wunden auf Deiner Seele wieder heilen…

…wenn Du dadurch wieder gestärkt und selbstbewusst durchs Leben gehen kannst?

Möchtest Du von Deinem Partner wieder respektiert und auf Händen getragen werden? Würdest Du Dich nicht viel besser fühlen, wenn sich Dein Partner für sein Verhalten bei Dir entschuldigt und Kränkungen dauerhaft echter Zuneigung weichen?

Dann klicke jetzt auf den Button und sichere Dir den KOSTENLOSEN Erste-Hilfe-Koffer gegen Ehekrisen.

Ich freue mich schon jetzt über das positive Feedback Deiner neuen Ehe.

Alles wird gut!

Dein Dirk Emmerich

Beziehungsstress lösen